MIMIKRESONANZ®

“DIE MENSCHLICHE EIGENSCHAFT, DIE ICH AM LIEBSTEN VERSTÄRKEN WÜRDE, IST EMPATHIE” (STEPHEN HAWKING)

Testen Sie Ihre eigenen Fähigkeiten:
Machen Sie hier den wissenschaftlich
fundierten Emotionserkennungstest!


WAS IST MIMIKRESONANZ®?

Ob wir wollen oder nicht: Wir offenbaren im Gespräch unsere wahren Gefühle. Immer. Allerdings nur für den Bruchteil einer Sekunde! Diese sogenannten Mikroexpressionen lassen sich nicht verstecken und kaum manipulieren. Erst nach diesem Moment, der in etwa so lang ist wie ein Wimpernschlag, nehmen wir den Gesichtsausdruck an, den wir zeigen möchten.

Augen, Brauen, Nase, Mund, Kinn, Stirn, Wangen – ein komplexes Zusammenspiel aus vielen feinen Gesichtsmuskeln sorgt dafür, dass wir Mimik als Ausdruck eines bestimmten Gefühls interpretieren können (Facial Action Coding System). Doch das ist leichter gesagt als getan. Denn leider ist die dafür wichtigste Eigenschaft vielfach verloren gegangen: Empathie. Die durchschnittliche Emotionserkennungsfähigkeit liegt gerade mal bei etwas über 60 Prozent. Das bedeutet, dass wir tatsächlich fast jeden zweiten Gesichtsausdruck übersehen bzw. falsch deuten. 

Mimikresonanz ermöglicht es Ihnen, diesen flüchtigen Moment wahrzunehmen, die gezeigte Emotion zu deuten und im weiteren Verlauf der Begegnung zielgerichtet damit umzugehen.


WOZU MIMIKRESONANZ®?

Gefühle sind immer Hinweise auf die Bedürfnisse eines Menschen. Doch häufig werden Emotionen – bewusst oder unbewusst – unterdrückt oder verborgen. Wenn Sie beispielsweise erkennen, dass Ihr Gesprächspartner verärgert ist oder Angst hat, können Sie darauf eingehen und die weitere Kommunikation entsprechend gestalten.

Durch Mimikresonanz steigern Sie Ihre Empathie, Ihre Menschenkenntnis und auch Ihre eigene Wirkungskompetenz. Eine verbesserte Kommunikationsfähigkeit wirkt sich beruflich wie privat positiv aus. Im Geschäftsleben bedeutet das nachweislich: zufriedenere Kunden, motiviertere Mitarbeiter, mehr Umsatz. Mimikresonanz unterstützt insofern das Erreichen von Unternehmenszielen. Und auch im Privatleben hilft Ihnen Mimikresonanz, besser einzuschätzen, wie es Ihrem Gegenüber wirklich geht, was er braucht und wie Sie damit umgehen.

AN WEN WENDET SICH DAS ANGEBOT?


Mimikresonanz® für Unternehmen

Fühlt sich der Mitarbeiter wohl oder ist er in Wirklichkeit verärgert? Hat die Bewerberin Angst vor dem Gespräch? Wo liegen die Bedenken eines Kunden im Verkaufsgespräch? Ist meine Verhandlungspartnerin von meinem Angebot überrascht? Ob in Bewerbungs- und Mitarbeitergesprächen, Kundenberatungen oder B2B-Verhandlungen: Wer die Mikroexpressionen seines Gegenübers schnell erfasst und richtig deutet, ist klar im Vorteil. Studien haben gezeigt, dass Emotionserkennung einen höheren Vertriebserfolg, bessere Teamleistungen und stärkere Mitarbeiterbindung bewirken.

Mit einem Mimikresonanz®-Training können Personaler, Vertriebler und Entscheider in Unternehmen ihren Gesprächserfolg maximieren und damit Unternehmensziele besser erreichen.

Interessiert? Dann nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt auf.


Mimikresonanz® für den therapeutischen und sozialen Bereich

Mit einem Mimikresonanz®-Training können Sie diese Fähigkeiten verbessern, ihr eigenes Empfinden schärfen, (versteckte) Emotionen erkennen und Ihr eigenes Verhalten darauf abstimmen. Der sensible Umgang mit Menschen ist vor allem in Berufen, die persönlichste Bereiche berühren, Voraussetzung für den Erfolg. Wer etwa in den Berufsfeldern Psychotherapie, Mediation, Coaching, Medizin, Pflege oder als Lehrperson arbeitet, weiß: Schon ein paar Minuten empathisches Gespräch kann Türen öffnen und helfen, Wege zu Problemlösungen aufzuzeichnen.

Interessiert? Dann nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt auf.


Mimikresonanz® für den privaten Bereich

Tag für Tag führen wir eine Fülle von Gesprächen. Am Frühstückstisch, beim Bäcker, mit Kollegen und Vorgesetzten, mit den Kindern, mit der Partnerin/dem Partner, beim Flirt in der Bar, im Supermarkt, bei FaceTime und und und … Und wie oft kommt es dabei zu Missverständnissen oder gar Konflikten! Nicht selten liegt es daran, dass wir die nonverbalen Signale unserer Gesprächspartner übersehen oder falsch deuten und deswegen „aneinander vorbei“ reden.

Mit einem Mimikresonanz®-Training können Sie lernen, in den Gesichtern Ihrer Mitmenschen Emotionen abzulesen, diese Signale besser zu deuten und Gespräche leichter zu meistern. Denn Empathie ist eine wichtige Voraussetzung dafür, den anderen zu verstehen und im privaten Bereich lösungsorientierte Gespräche führen zu können.

Interessiert? Dann nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt auf.

Individuelle Trainings

Für Sie ist nichts Passendes dabei? Kein Problem: Die Mimikresonanz®-Trainings lassen sich jederzeit individuell auf verschiedene Berufe bzw. Bedarfe anpassen. Sprechen Sie mich gerne an!


Mimikresonanz®-Trainings

In allen Trainings geht es um drei Schlüsselkompetenzen:
• nonverbale Signale bewusst wahrzunehmen (Mimikscouting),
• sie richtig zu interpretieren (Mimikcode) und 
• angemessen bzw. zielgerichtet damit umzugehen (Resonanztraining).

Aufbauend auf einem theoretischen Fundament, das das Ergebnis von über 700 Studien aus Verhaltensforschung und Psychologie ist, erlernen Sie Techniken zur Emotionserkennung, die sofort umsetzbar sind.

Damit sich das in den Trainings Erlernte nachhaltig verfestigen kann, können Sie im Anschluss in Eigenregie am Online-Training teilnehmen. Kostenfrei natürlich!

BASIC-TRAINING

In einem zweitägigen Workshop lernen Sie, die sieben universellen Grundemotionen im Bruchteil einer Sekunde zu erkennen, sie zu definieren und im weiteren Gespräch angemessen auf Ihr Gegenüber einzugehen.

Nächstes Basic-Training: 25. / 26.1.2020 in Essen – wenige Plätze frei!

PROFESSIONAL-TRAINING

Dieser zweitägige Workshop baut auf dem Basic Training auf. Sie lernen, auch subtilere Emotionen differenziert zu erkennen und damit umzugehen. Sie erweitern Ihre Wahrnehmung und verfeinern die Techniken, die Erkenntnisse zielführend für das Gespräch zu nutzen.

Nächstes Professional-Training: 15. / 16. 2.2020 in Essen.


Testen Sie Ihre Emotionserkennungsfähigkeit!

Anhand des wissenschaftlich fundierten READ14-Test können Sie Ihre eigene Emotionserkennungsfähigkeit feststellen. Bitte schicken Sie mir nach dem Test eine kurze email mit dem Hinweis, dass (und unter welchem Namen) Sie am Test teilgenommen haben. Gerne sende ich Ihnen dann das Ergebnis umgehend zu!
Hier geht’s zum Test!